Elektrizitätswerke des Kantons Zürich

Energieberatung mit dem iPad

Die Energieberatung der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich setzt auf mobile Business-App Reportheld für smarte Kundengespräche.

Projektleitung bei den Elektrizitätswerken des Kantons Zürich

„Die momentane Nachfrage nach dem Eigenverbrauchs-Check hätten wir ohne digitalen Assistenten kaum in angemessener Zeit bewältigen können.“

Foto Daniel Bauer EKZ
Daniel Bauer

Produktmanager EKZ

Ihr Spezialist für Digitalisierungen in der Kundenberatung

„Bei der Digitalisierung der Kundenberatung besteht die Herausforderung vor allem in der Auswertung der Daten. In Reportheld werden diese direkt visualisiert und für den Kunden aufbereitet.“

Phillipp Boxleitner
Philipp Boxleitner

Projektmanager Reportheld-Team

Die Energieberater der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) setzen für Beratungsgespräche die Business-App Reportheld ein.

Dadurch werden Kundengespräche einfacher, transparenter und effizienter, denn Daten können direkt während des Gesprächs verarbeitet und veranschaulicht werden. Seit Januar 2018 begleitet die App von groupXS die Energieberater der EKZ bei ihrer täglichen Arbeit. Eine Testversion war bereits ab Oktober 2017 erfolgreich im Einsatz. Die Energieberater des Schweizer Energieversorgers nutzen die mobile Business-App Reportheld bei ihren Beratungen. Mit der App können alle Daten des Kunden in Echtzeit erfasst, weiterverarbeitet und analysiert werden. Damit wird es möglich, schon im Beratungsgespräch gemeinsam mit dem Kunden Optimierungsmaßnahmen zu erarbeiten, die zur Reduzierung des Energieverbrauchs beitragen oder den Eigenverbrauch aus Photovoltaik (PV)-Anlagen optimieren.

Die EKZ versorgen rund eine Million Menschen in der Schweiz mit Strom und gehören mit etwa 1.400 Mitarbeitern zu den größten Energieversorgern des Landes. Neu im Beratungs-Portfolio: die Dienstleistung „Eigenverbrauchs-Check“. Dabei wird gemeinsam mit dem Kunden der Energieverbrauch des Haushalts analysiert, mit der Leistung bestehender PV-Anlagen abgeglichen und daraus Maßnahmen zur Optimierung des Eigenverbrauchs- und Autarkiegrades abgeleitet. Dank Reportheld geht das nun einfacher, schneller und effizienter. „Unser Zeit- und Ressourcengewinn ist enorm“, so eine erste Einschätzung von Daniel Bauer, Produktmanager der EKZ.

„Reportheld wird in diesem Projekt erstmals in einer Live-Beratungssituation mit dem Kunden eingesetzt“, erklärt groupXS-Geschäftsführer Tobias Hertkorn. „Deshalb haben wir besonderes Augenmerk auf die einfache und intuitive Bedienung der App gelegt, und darauf geachtet, dass die Benutzeroberflächen auch für den Kunden auf den ersten Blick verständlich sind.“ Hochauflösende Grafiken und interaktive Tabellen in der Reportheld-iPad-Anwendung veranschaulichen komplexe Strukturen und machen die Aufzeichnung der Energie-Daten auch für den Kunden greifbar, „denn so kann mit dem Kunden ein nachvollziehbares Ergebnis erarbeitet werden“, so Schmidt.​

Eigenverbrauchs-Check Beispiel
checked-success-svgrepo-com

Kundengespräche effizienter gestalten

Mithilfe von Reportheld können Daten direkt während eines Kundengesprächs verarbeitet und veranschaulicht werden.

checked-success-svgrepo-com

Berichte direkt an Ort und Stelle

Die Ergebnisse der Qualitätskontrolle sind in Echtzeit verfügbar.

checked-success-svgrepo-com

Ergebnisse auf einen Blick

Die Prüfanweisungen werden automatisiert und produktspezifisch für den Prüfer erzeugt. Die Zentrale sieht alle Ergebnisse in Echtzeit in spezifisch eingerichteten Dashboards.

Diese Features kamen zum Einsatz

Über Uns
Leistungen
Unsere Kunden
groupXS Solutions GmbH

Lettenweg 18, 95367 Trebgast, Germany
TEL: +49 (0) 921 160 34 65 – 7
info@groupXS.com