Seit Juni 2015 ist Reportheld im Einsatz bei BayWa re., die nicht nur Wind- und Solarparks planen, realisieren und verwalten, sondern auch Energie und Geothermische Anlagen. Mit Reportheld werden dort die Inspektionen von Windkraftanlagen und Solarparks digitalisiert. Dadurch wird die Zeit, die bisher für solche Wartungen investiert wurde, stark reduziert. Darüber hinaus entlastet der Einsatz von Reportheld die Inspekteure, die sich nun vollkommen auf die Fehlererkennung und entsprechende Klassifizierung fokussieren können.

„Durch Reportheld haben wir wesentliche Effizienzvorteile bei der Inspektion unserer Windkraft-anlagen und Solarparks realisiert, da Vor-und Nachbereitung nun automatisiert sind. Daneben sind die gestiegene Qualität und Nachverfolgbarkeit der Inspektionsprotokolle und kürzere Prozesszeiten hervorzuheben. Es macht Freude, mit Reportheld zu arbeiten!”, meint Tobias Bittkau, Geschäftsführer bei BayWar.e. Operation Services GmbH.

Die gesammelten Inspektionsergebnisse werden unmittelbar synchronisiert. Dies erlaubt eine Echtzeitzusammenarbeit zwischen den Technikern, aber auch zwischen den Technikern und dem Backoffice. Jedoch ist gerade für den Fieldservice, der oftmals in sehr ländlichen Gebieten unterwegs ist, die Offlinefähigkeit von großer Wichtigkeit. So werden alle für die Inspektion relevanten Daten zuerst lokal gespeichert und bei vorhandener Verbindung synchronisiert.