Das Potenzial von Smartphones und Mobile Workforce Anwendungen bei Technikern und im Außendienst ist unbestritten. Aber jedes Unternehmen hat spezifische Abläufe, individuelle Anlagentypen und eigene Anforderungen. Genau das sollten Mobile Inspektions- und Reportinglösungen reflektieren. Der Qualitätsgewinn und die Effizienzsteigerung durch eine mobile Reporting- oder Inspektionsapp werden zunichte gemacht, wenn

 

  • der Techniker an bestimmten Stellen doch wieder eine Skizze mit Zettel und Papier anfertigt, weil die technische Zeichnung seiner Anlage nicht in der App enthalten ist,
  • das Backoffice den Inspektionsbericht doch wieder in eine Word-Vorlage kopiert, um den Report für den Kunden im Corporate Design zu erstellen oder
  • die gesammelten Daten wieder händisch in das Data Warehouse oder die Anlagenbuchhaltung der Firma übertragen wird.

 

Deshalb wird Reportheld für jeden Kunden und für jeden Prozess individuell angepasst. Der durch die Initiative Mittelstand beim Innovationspreis IT 2016 ausgezeichnete Reportheld Framework bildet hierfür das Fundament. So werden die Anforderungen unserer Kunden exakt umgesetzt. Schnell, unkompliziert und in einer ausgereiften mobilen Lösung. Damit ist auch gewährleistet, dass spätere Änderungen der Prozesse oder Anlagentypen einfach umgesetzt werden können. Mehr unter www.reportheld.com.